Förderverein

Die Martinusschule fördert Ihr Kind!

Wir fördern die Martinusschule!

1975 gründeten Eltern und Freunde den Förderverein mit dem Ziel, den Martinusschulen Mittel für Klassenfahrten und Schullandheimaufenthalte zur Verfügung zu stellen. Im Laufe der Jahre sind seine Aufgaben bedeutend vielfältiger geworden. In Zeiten knapper Kassen bei Staat und Kirche mussten auch die Schulen immer mehr Einsparungen an ihren Etats hinnehmen. Hier springt der Förderverein ein, ohne sein ursprüngliches Ziel, der Förderung sozialschwacher Kinder, außer Acht zu lassen.

Der Förderverein ermöglicht die Anschaffung anspruchsvoller Lehrmittel (Computer, Musikinstrumente, Sportgeräte usw.), hilft bei der Schulhofumgestaltung, dem Bau und der Ausstattung eines Werkraumes, der Förderung der Nachmittagsbetreuung (Betreuungs- und Essenskosten), gibt Zuschüsse bei Klassenfahrten und bei vielem mehr.

Da im Zeichen des Rückganges der Kirchensteuermittel die Zuweisungen des Bistums an Schulen ständig auf dem Prüfstand stehen, sind wir alle aufgerufen, auf Dauer unsere Kirchlichen Schulen tatkräftig zu unterstützen und abzusichern. Wir brauchen Ihren ideellen und finanziellen Einsatz, den Sie, jeder nach seinen Möglichkeiten, leisten können.

Werden Sie Mitglied des Fördervereins (Jahresmindestbeitrag 10€) oder helfen Sie durch Spenden an den Förderverein die dringlichen Aufgaben zu bewältigen. Es wäre sehr schön, wenn alle Eltern dem Förderverein beitreten und so ein Zeichen der Solidarität setzen könnten in dem Sinne: Einer für alle und alle für einen. Gerade dieses Prinzip ist uns als Förderverein der Schulen unter dem Patronat des heiligen Martin ein besonderes Anliegen. Beitrittserklärung des Fördervereins

1. Vorsitzende: Frau Hiltrud Schwemmler, Tel. ‪06131-228590‬, Email

Ansprechpartner Martinusschule Oberstadt: Herr Sven Müller, Tel. 06131-2636493, Email

Weitere Informationen unter Förderverein der Martinusschulen in Mainz e.V.