Essen

 

Konzept der Schulverpflegung

Das Essen erfolgt stufenweise:

• 1. Klasse 12:00 Uhr
• 2. Klasse 12:35 Uhr
• 3. Klasse 13:05 Uhr
• 4. Klasse 13:30 Uhr

Seit Oktober 2017 werden wir durch die gpe „Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen“ verpflegt. Wir werden täglich mit frisch gekochtem Mittagsessen aus der Schulküche der IGS Anna Seghers versorgt. Das Essen wird nach den DGE-Qualitätsstandards für Schulverpflegung gekocht (DGE = Deutsche Gesellschaft für Ernährung) und entspricht somit den Kriterien für ein gesundes Schulessen.

Homepage: Schulessen gpe-Mainz

Email: schulessen@gpe-mainz.de

Telefon: 06131-5402033

Menübestellung

Das Mittagessen muss eine Woche bzw. 5 Tage im Voraus bestellt werden. Eine Änderung ist dann nicht mehr möglich.

Eine Abmeldung vom Essen muss bis 8:30 Uhr bei der gpe erfolgen über “Krankmeldungs-Anträge” (zu finden unter dem Reiter “Einstellungen”).

Bitte beachten Sie jedoch, dass die Kinder sowohl bei uns (bis 7:30 Uhr), als auch für das Essen per Internet bei der gpe krank bzw. fehlend gemeldet werden müssen.